Technischer Parameter der hydraulischen Abkantpresse mit E21 125T / 2500 mm

Kurze Beschreibung:

Die gesamte Maschine hat eine Blechschweißstruktur, einen gesamten Schweißrahmen, wobei die innere Spannung durch Vibrationsalterungstechnologie, hohe Festigkeit und gute Steifigkeit der Maschine beseitigt wird. Für das obere Getriebe wird ein doppelter Hydraulikölzylinder verwendet, der mit einem mechanischen Endanschlag und einem synchronen Torsionsstab ausgestattet ist, was für einen stabilen und zuverlässigen Betrieb typisch ist und eine hohe Präzision aufweist.


Produktdetail

Produkt Tags

Die Hauptfunktion

• • Die gesamte Maschine hat eine Blechschweißstruktur, einen gesamten Schweißrahmen, wobei die innere Spannung durch Vibrationsalterungstechnologie, hohe Festigkeit und gute Steifigkeit der Maschine beseitigt wird. 

• • Für das obere Getriebe wird ein doppelter Hydraulikölzylinder verwendet, der mit einem mechanischen Endanschlag und einem synchronen Torsionsstab ausgestattet ist, was für einen stabilen und zuverlässigen Betrieb typisch ist und eine hohe Präzision aufweist.

• • Die elektrische Steuerung und der manuelle Feinabstimmungsmodus werden für den Abstand des hinteren Anschlags und den Hub des Gleitblocks übernommen und sind mit einer digitalen Anzeigegerät ausgestattet, die einfach und schnell zu bedienen ist.

• • Schieberhub-Einstellvorrichtung und Rückmessgerät: elektrische Schnelleinstellung, manuelle Mikroeinstellung, Digitalanzeige, einfach und schnell zu bedienen.

• • Die Maschine verfügt über Zoll-, Einzel- und Dauerbetriebsspezifikationen. Die Kommutierung und die Verweilzeit können über ein Zeitrelais gesteuert werden.

• • Sicherheitsgeländer, Abschaltvorrichtung zum Öffnen der Tür.

• • Mechanischer Synchron-Torsionsstab, um die Balancebewegung von links nach rechts zu halten.

• • Teilkompensationsstruktur des mechanischen Keils.

• • Japan NOK original importierte Hauptzylinderdichtungen.

Technical parameter of Hydraulic press brake3

Standard Ausrüstung

Sicherheitsstandards (2006/42 / EG):

1.DE 12622: 2009 + A1: 2013

2.DE ISO 12100: 2010

3.DE 60204-1: 2006 + A1: 2009

4. Fingerschutz vorne (Sicherheitslichtvorhang)

5. Südkorea Kacon Fußschalter (Sicherheitsstufe 4)

6. Sicherer Metallzaun mit CE-Norm

Hydrauliksystem

Das Hydrauliksystem stammt von Bosch-Rexroth.

Wenn das Öl aus der Pumpe austritt, drückt der gesamte Weg in den Druckzylinder zuerst auf das Blattmaterial, und ein anderes Laufrelais steuert die Verzögerung für den Eintritt in die obere Kammer des linken Zylinders für etwa 2 Sekunden. Das Öl im unteren Zylinder des linken Zylinders wird in die obere Kammer des oberen Zylinders und die untere Kammer des rechten Zylinders gedrückt. Öl zurück in den Tank. Der Rückhub wird durch das Magnetventil umgekehrt

Estun E21 Controller

• • Numerische einseitige Programmierung

• • Monochromes LCD-Box-Panel.

• • Integralfaktor frei programmierbar

• • Automatische Positioniersteuerung

• • Versatz der Spindelzugabe

• • Internes Zeitrelais

• • Lagerzähler

• • Positionsanzeige des Backgauge, Auflösung in 0,05 mm

Estun E21 Controller

Der technische Parameter:

Stil                125 T / 2500 mm
Biegen Sie die maximale Länge der Platte             mm

2500

 Pole Abstand mm

1900

Slipper Schlaganfall mm

120

Maximale Öffnungshöhe mm

380

Throat Tiefe                                 mm

320

Tischbreite                            mm

180

Arbeitshöhe mm

970

X-Achse Geschwindigkeit mm / s

80

Arbeitsgeschwindigkeit mm / s

10

Rücklaufgeschwindigkeit mm / s

100

Motor kw

7.5

Stromspannung  

220 V / 380 V 50 Hz 3P

Übergröße mm

2600 * 1750 * 2250

Optionale Steuerung

Optional controller

Hauptkonfiguration

Teilname

Marke

Markenherkunft

Hauptmotor

Siemens

Deutschland

Hydraulikventil

Rexroth

Deutschland

Hauptelektrik

SCHNEIDER

Französisch

NC-Controller

ESTUN E21

China

Footswtich

Karcon

Südkorea

Endschalter

Schneider

Französisch

Wälzlager

SKF, NSK, FAG oder INA

Deutschland

Schutzzaun vorne und hinten

Ja

Notfall Knopf

Ja

Fundamentschrauben

1SET

Main configuration

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns